Verfasst von Flintec IT am .

Flintec Kontrollmechanismus

Zeiterfassung und die Einhaltung der Arbeitszeitregelung

Flintec erweitert die Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung von Arbeitszeitverstößen in Echtzeit

Mannheim, 05.06.2018: Echtzeitprüfung und umgehende Alarmierung von Regelverstößen sind die neuen Komponenten der Flintec Zeiterfassung. Bisher stand bei der Zeiterfassung per Telefon und mobil die Erfassung von Daten im Vordergrund. Nun rückt Flintec die Prüfung der Erfassungen in den Fokus und überprüft die Einhaltung der Arbeitszeitregelung in Echtzeit: Mit dem Datenabgleich und der Alarmierung werden Verstöße der Arbeitszeitregelung erkannt.

Gesetzeskonformität für das Unternehmen

Arbeitszeitregelungen (Arbeitszeitgesetz und Betriebsvereinbarungen) sind gesetzlich bzw. vertraglich verankert, dazu gehören beispielsweise Ruhepausen und Nachtruhen. Allerdings werden Verstöße der Arbeitszeitregelung oftmals zu spät erkannt oder bleiben unerkannt. Für die Gesetzeskonformität eines Unternehmens ist die Überprüfung der Einhaltung der Arbeitszeitregelung unumgänglich. „Die Verantwortung liegt beim Unternehmen“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Der Kontrollmechanismus Arbeitszeitregelung von Flintec ist ein Werkzeug, um die Organisation der Mitarbeitereinsätze zu optimieren. Regelverstöße werden erkannt, quantifiziert und umgehend an das Unternehmen gemeldet.

Zeiterfassung und Prüfung in Echtzeit

Vorerst nichts Neues: Die Erfassung der Zeit erfolgt per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Dabei werden der Zeitstempel, die Mitarbeiter-ID, die Buchungsfunktion und optional der Ort und das Projekt erfasst. Und jetzt kommt der Clou: Mit Flintec erfolgt nicht nur die Erfassung, sondern auch die Prüfung der Daten in Echtzeit. „Die Echtzeit ist der Dreh- und Angelpunkt“ erklärt Feiereisen. Denn nur durch die Echtzeitprüfung ist eine Kontrolle der Arbeitszeitregelung sowie eine sofortige Meldung von Regelverstößen zeitglich mit der Erfassung möglich.

Alarmierung von Regelverstößen

Die Regelverstöße basieren auf einer Abweichung zwischen den erfassten IST-Daten mit den im Vorfeld festgelegten SOLL-Daten. Zwei Verfahren stehen autorisierten Personen zur Erkennung von etwaigen Regelverstößen zur Verfügung: 1. Das Einsehen der Echtzeitinformation simultan zur Erfassung. 2. Flintec meldet Regelverstöße umgehend per Telefon, Email oder SMS an autorisierte Personen. Die erfassten Daten und Regelverstöße werden automatisch in einem Bericht dokumentiert und dienen als Nachweis für das Einhalten bzw. den Verstoß der Arbeitszeitregelung. Die Erweiterung der Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung in Echtzeit führt zu mehr Transparenz.

Drucken