Verfasst von Flintec IT am .

Flintec mobile Projektdatenerfassung

Mobile Projektdatenerfassung per Android App und iOS App

Digitalisierung der Projektdatenerfassung mit der mobilen Zeiterfassung von FLINTEC

Mannheim, 12.12.2017: Mit der Projektdatenerfassung hat FLINTEC die mobile Zeiterfassung per App erweitert. Die Projektadministration und -kalkulation ist oftmals mühsam und fehleranfällig, zurückzuführen auf fehlende oder ungenaue Projektdaten. Mit der nativen Android und iOS App für mobile Zeiterfassung digitalisiert FLINTEC die Projektdatenerfassung. Die Projektdaten werden mit dem Smartphone oder Tablet erfasst: Per Texteingabe, Auswahlfeld, Audioeingabe, NFC oder Barcode.

Digitalisierung der Projektdatenerfassung

Der Kunde erwartet von seinen Lieferanten eine zeitnahe und nachvollziehbare Projektabrechnung. Die FLINTEC App bildet mit der lückenlosen Projekterfassung die Grundlage für eine transparente Projektabrechnung. Mit der Digitalisierung der Projektdatenerfassung vereinfacht FLINTEC die Projektadministration.

Mobile Zeiterfassung mit integrierter Projektdatenerfassung

FLINTEC hat die Projektdatenerfassung in die mobile Zeiterfassung integriert. Die Projektdaten werden mit der Android App oder iOS App auf dem Smartphone oder Tablet in Echtzeit erfasst: Mitarbeiter, Projekt, Tätigkeit, Projekt- und Auftragszeit, Ort, Kommentar etc.

Erfassung von Projekten

Insbesondere bei einer Vielzahl von Projekten ist die Erfassung der Projektdaten unerlässlich. Die FLINTEC App bietet variable Eingabemethoden im online und offline Modus:

Für die jeweilige Erfassungsmethode sprechen verschiedene Gründe, wie beispielsweise die Anzahl der Projekte, die Komplexität der Projektbezeichnungen oder die Vielfalt von Tätigkeiten. Die Eingabemethoden werden von FLINTEC kundenindividuell angepasst. Mit der FLINTEC App gelingt die Projektdatenerfassung in wenigen Schritten.

Personalzeit und Projektzeit

Die FLINTEC Zeiterfassung mobil erfasst die Personal-/Arbeitszeit für die Lohnabrechnung und die Projektzeit für die Nachkalkulation. „Gerade diese Doppelfunktion ist interessant“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Dadurch wird die Administration einfacher und die Abrechnung transparenter. 

Drucken